Vissarion der Künstler

„Die Malerei ist die Königin der Künste.“  (Leonardo da Vinci)

Vissarion:
„Sie ist wirklich die Königin, denn wenn ihr einen Menschen fragt: Was wählst du – das Gehör oder das Augenlicht? – so wird er natürlich sagen: Das Augenlicht.

Wenn der Maler die sichtbaren Gestalten richtig abbildet, so kann man von jedem Material, das die Hand des Künstlers berührt hat, das Flüstern der Vögel hören, Musik – jeden Ton, den der auf dieser Oberfläche abgebildete Gegenstand ausstrahlt.“

(Vadim, Buch 4, Kap. 14, Verse 56, 58)

„Das Letzte Testament“, 2004, Öl auf Leinwand, 70 x 50cm

 

Hier einige seiner Werke   —   Eine umfangreichere Übersicht seiner Werke kann man auf der offiziellen Website vissarion.ru sehen.


Es folgen zwei Stillleben, beide aus dem Jahre 2005, Pastell auf Papier:  „Apfelsine“ (40 x 60cm) und „Pfirsiche“ (50 x 70cm)

Ein Forum